Herzlich Willkommen!

Die Koordinierungsstelle für Alltagsbegleitung, Nachbarschaftshilfe und Angebote zur Unterstützung im Alltag ist im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz tätig und ansässig bei der Heim gemeinnützigen GmbH in Chemnitz. Der Aufgabenbereich der Koordinierungsstelle liegt in der Beratung aller beteiligten Akteure, interessierten Bürger, möglichen Antragssteller sowie in der Bewerbung des Landesprogrammes der Alltagsbegleitung und des Unterstützungsangebotes der Nachbarschaftshilfe.
Die Ansprechpartnerinnen Frau Linz und Frau Hunger stehen Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 0371 - 91 89 84 619 telefonisch zur Verfügung.

Demografischer Wandel

Dem Freistaat Sachsen stehen bedeutende demografische Entwicklungen bevor. Der Anteil der 65-Jährigen und Älteren, insbesondere der Hochbetagten, wird deutlich ansteigen und die Bevölkerung im Erwerbsalter stärker schrumpfen und altern. Hilfsangebote wie das Landesprogramm der Alltagsbegleitung, das anerkannte Unterstützungsangebot der Nachbarschaftshilfe sowie weitere anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag nehmen sich dieser Entwicklung an, indem sie Betroffene unterstützen, betreuen und entlasten.